nachrichten

Bedienungshinweise


Widerstand einstellen:

Natürlich ist nicht Jedermann geeignet, sofort eine schwierige Bergetappe mit lebensechtem Widerstand zu meistern. Nicht-Bergfahrer und weniger trainierte Sportler können sich ebenso für Praxtour begeistern. Aus diesem Grunde bietet Praxtour hier die Einstellmöglichkeit für den Widerstand bei Beginn der Tour. Die vier Einstellungen „leicht“, „mittel“, „sportlich“ und „real“ stehen zur Verfügung.

TimeRiding:

Mit TimeRiding wählen Sie Ihre eigenen Ergebnisse oder die Ergebnisse anderer von früheren Fahrten als Vergleichsmaterial. Die Ergebnisse werden auf dem Monitor angezeigt. An verschiedenen Kontrollstellen vergleichen Sie Ihre Zeit mit dem Vergleichswert.

MultiRiding:

Mit MultiRiding benutzen Sie bis zu 4 Praxtours bei gleichzeitiger Fahrt. Das fördert den Wettkampf und lässt Sie das Äußerste geben! Sie können die Differenz zu Ihren Kontrahenten in Zeit und zurückgelegter Fahrstrecke auf dem Monitor überwachen.

Routefilms:

Unsere Bibliothek an Routenfilmen wird regelmäßig erweitert. Neben neuen Bergetappen, einigen Klassikern, Welt- und Landesmeisterschaften werden wunderschöne Flachlandtouren hinzugefügt. Sehen Sie mehr unter 'Streckenfilme'.

Klicken Sie hier für den Praxtour Course Bedienungsanleitung.